Geben wir auf?  
Schaut auch mal hier...
 

Mit nachfolgendem Brief und einem dicken Packen Unterschriften verabschiedeten wir uns kürzlich von Ferrero. Nun geht der Kampf am Supermarktregal weiter ...


Sehr geehrte Damen und Herren,

gelegentlich gibt es sie noch, die glücklichen Momente: Statt des neuen Gesichts auf der Kinder Schokolade lächelt uns aus einem Supermarkt-Regal das alt vertraute Bild von Günther Euringer entgegen. Der kleine Hoffnungsschimmer, dass Sie und Ihre Marketing-Abteilung den Relaunch der Verpackung rückgängig gemacht haben, schwindet indes regelmäßig recht schnell: Die Schokolade im alten Design eilt in großen Schritten dem unverrückbaren Mindesthaltbarkeitsdatum 23.03.2006 entgegen. Wir bedauern dies zutiefst.

Wie Sie sicher bemerkt haben, haben sich in den vergangenen zehn Wochen über 80.000 Menschen unserer Petition für die Rückholung des "alten" Kinder Schokolade-Gesichts angeschlossen. Noch immer erhalten wir täglich über 100 neue Unterschriften. Knapp 175.000 Verbraucher beteiligten sich am so genannten "Einkaufstest" auf unserer Seite – der Frage, zu welcher der beiden Verpackungen man im Supermarkt eher greifen würde: Eine überwältigende Zahl von 84 Prozent entschied sich dabei für die alte, von Ihnen offenbar als unmodern empfundene Verpackung. Darüber hinaus erhielten wir ermutigende Zuschriften für unsere Aktion unter anderem aus Österreich, der Schweiz, Luxemburg und den Niederlanden. Natürlich kann ein Konzern wie Ferrero einen solchen Verbraucherprotest ohne größere Schwierigkeiten aussitzen. Die Frage ist: Sollte er dies tun?

Wir werden in den kommenden Tagen unsere Seite offline stellen. Mit diesem Brief möchten wir uns von Ihnen verabschieden. Möge Ihnen der beiliegende dicke Papierstapel mit der riesigen Zahl an Unterschriften noch einmal verdeutlichen, auf welch große Ablehnung der Verpackungs-Relaunch getroffen ist, wie sehr viele Menschen in Deutschland und darüber hinaus am alten Gesicht der Kinder Schokolade hängen und was es Ihnen bedeutet. Wir würden uns weiterhin über eine Revidierung Ihrer Marketing-Entscheidung freuen. Denn nach wie vor gilt:
Neues Grinsegesicht ess ich nicht.

Mit freundlichen Grüßen,
www.weg-mit-kevin.de



weiter gehts mit weg-mit-kevin.de
 
Impressum